Klimaneutrales Unternehmen – klimaneutrale Produkte?

Natural Pure Solids wird erneut als klimaneutraler Standort zertifiziert

Vor Kurzem haben wir uns erneut mit unserem Partner myclimate zusammengetan. Wie wir schon vor einem Jahr berichtet haben, dürfen wir uns somit weiterhin “klimaneutrale Manufaktur” nennen. Doch was bedeutet “klimaneutrale Manufaktur” genau? Einfach gesagt heißt das, dass alles, was an unserem Standort in Babenhausen (Südhessen) passiert, Co2-neutral abläuft. Die Emissionen, die wir am Standort erzeugen, z. B. durchs Heizen, aber auch durch Abfälle und Pendelwege unseres Teams, sind unterm Strich Null. Das gilt rückwirkend für das Jahr 2020, also wir gleichen dann Anfang 2022 wieder die Emissionen aus diesem Jahr aus, und so weiter.
Hier können unsere Urkunde und unsere Emissionen nach Kategorien direkt angesehen werden:

Sind unsere Produkte nicht auch klimaneutral?

Klimaneutrale Manufaktur – heißt das nicht auch, dass die Produkte klimaneutral sind? Nein, leider ist das nicht der Fall. Denn um die Produkte klimaneutral zu nennen, müssen auch die Inhaltsstoffe eingerechnet werden. So fallen zum Beispiel beim Anbau unserer Bio-Öle genauso Emissionen an. Außerdem kommt noch der Transport aller Inhaltsstoffe hinzu. Diese Berechnung ist deutlich schwerer, weil die Produkte quasi einzeln betrachtet werden müssen.

Unser Ziel: Vollständig klimaneutrale Produkte bis Ende des Jahres

Nachhaltigkeit steht bei uns an erster Stelle: Das zeigen wir schon mit unserem Fokus auf ausschließlich fester Naturkosmetik. Plastikfrei und vegan – das können mittlerweile schon einige von sich behaupten. Das ist gut, denn für eine nachhaltigere Welt müssen alle einen Teil beitragen. Doch wir wollen den zusätzlichen Schritt gehen: Klimaneutrale feste Naturkosmetik. Um das Ziel zu erreichen, werden wir wieder auf unseren Partner myclimate zugehen. Die Emissionen, die wir dann auch ausgleichen, werden wir auch transparent in unserem Shop darstellen. Auf ein klimaneutrales 2021 – hoffentlich im doppelten Sinn!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.